Geburtsvorbereitung

In diesem Kurs bekommen Sie an einem Wochenende interessante Informationen zu den Themen Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett. So können Fragen beantwortet und mögliche Ängste abgebaut werden. Sie werden Massagen und Entspannungsübungen erlernen, die das Wohlbefinden in der Schwangerschaft fördern und hilfreich unter der Geburt sein können. Gezielte Atemübungen und Gespräche über den Geburtsvorgang sollen helfen, sicher der Geburt entgegen zu gehen. Ganz wichtig: Es wird ausreichend Zeit für einen gemeinsamen Austausch geben. Häufig entstehen in diesen Gruppen wichtige Kontakte oder auch Freundschaften mit anderen Schwangeren aus der Region, die eine wertvolle Unterstützung in der neuen Lebensphase sein können. Falls Ihr Partner nicht am Kurs teilnehmen kann, können Sie auch ohne Begleitperson kommen bzw. ist auch eine andere Person (z.B. eine Freundin) willkommen.


Folgende Themen beinhaltet der Kurs

  • Was mitnehmen in die Klinik?
  • Wann in die Klinik?
  • Geburtseinleitung
  • Ausführliche Informationen über den Geburtsverlauf:
    • Eröffnungsphase
    • Übergangsphase
    • Austrittsphase
    • Nachgeburtsphase
  • Praktische Anleitung verschiedener Geburtspositionen und Erlernen von Atemtechniken,
  • Wie kann der Partner Sie unter der Geburt unterstützen?
  • Umgang mit Schmerzen und Ängsten
  • Schmerzmittel
  • Kaiserschnitt / Saugglocke
  • Dammriss oder Dammschnitt?
  • Dammmassage
  • Beckenboden
  • Was passiert nach der Geburt?
  • Erstes Anlegen des Babys
  • Bonding
  • Ambulante Geburt
  • Flaschennahrung – welche Nahrung wird empfohlen?
  • Vorteile des Stillens / Brustvorbereitung / richtig anlegen / ausreichend Muttermilch
  • Kolostrumgewinnung bei Diabetes- Antenatale Kolostrumgewinnung
  • Wochenbett: Leben mit einem Neugeborenen, Baby schreit – was könnte helfen?
  • Wie kann der Partner Sie im Wochenbett unterstützen?
  • Erstlingsausstattung / Säuglingspflegeprodukte
  • Schlafumgebung des Säuglings


Geburtsvorbereitung am Wochenende
online bzw. präsent


Termine

  • 19.+20.11.2022 – Präsenzkurs
  • 03.+04.12.2022 – Präsenzkurs
  • 11.+12.03.2023 – Präsenzkurs
  • 15.+16.07.2023 – Präsenzkurs
  • 12.+13.08.2023 – Präsenzkurs
  • 04.+05.11.2023 – Präsenzkurs

  • Hinweis

Die Kosten für die schwangere Frau werden von der Krankenkasse übernommen.